Radtour mit dem grünen Direktkandidat Jens Herrndorff

Kaffee und Klönschnack: Wir laden Euch am Samstag, 18. September zu einer politischen Fahrradtour ein

Gemeinsam mit unserem grünen Direktkandidaten Jens Herrndorff sammeln wir Themen, die buchstäblich am Wegesrand liegen, auf einer Radtour durch den Ort, ein.

Alle, die mitradeln, können Jens Herrndorff und seine politischen Ziele für den Kreis Pinneberg kennenlernen und mit ihm ins Gespräch kommen. Als Kandidat, der hier im Kreis mit seiner Familie lebt und arbeitet, kennt Jens Herrndorff, den Kreis, seine Orte und die Menschen, mit denen er gern in einen lebendigen, offenen und direkten Austausch geht: “Denn gegenseitiges Zuhören und Verstehen sind die Voraussetzungen für eine faire Diskussionskultur, konstruktive Streitgespräche und das gemeinsame Erarbeiten von Lösungen.“, sagt der Direktkandidat für den Bundestag.

Mit den Themen Klima- und Naturschutz sowie dem grünen Wahlkampfrad starten wir um 10 Uhr am Tagungshaus im Entdeckergarten des Umwelthauses e.V.

Weiter geht es durch den Ortskern Richtung Egenbüttel Dorf zu unserem nächsten Stopp am Rellinger Hofladen. Regional und unverpackt Einkaufen auf dem Rellinger Wochenmarkt als auch im Hofladen ist in Rellingen bereits möglich!

Nach einem Stopp am Skaterpark, nahe der OASE, geht es weiter zum Ortsteil Rellingen-Krupunder. Vertreter:innen der BI “Gemeinsam für Rellingen” berichten über die angespannte Verkehrssituation in der Gemeinde.

Unsere grüne Wahlkampf-Radtour endet gegen 14 Uhr am rekonstruierten Pumpenportal auf dem Platz “Am Markt” mit dem Themenschwerpunkt Kultur. Die Rellinger Bücherei, die Galerie Uhlig sowie die Future History App liefern dazu den passenden Rahmen.

Jede und jeder ist herzlich willkommen, die Tour ganz oder teilweise zu begleiten.

Tourenverlauf:

10:00 Uhr Start am Tagungshaus im Entdeckergarten,

Tangstedter Str.101

ca. 10:20 Uhr Weiterfahrt durch Rellingen-Ort

ca. 11:00 Uhr Stopp Rellinger Hofladen, Pinneberger Straße 38a

ca. 11:30 Uhr Stopp Caspar-Voght-Schule/Skaterpark

nahe Jugendzentrum OASE

ca. 12:30 Uhr Stopp am Krupunder Kreisel und Treffen mit Vertreter:innen der BI „Gemeinsam für Rellingen“

ca. 13:00 Uhr Weiterfahrt über Egenbüttel nach Rellingen-Ort

Stopp und Abschluss „Am Markt“ zum Thema Kultur

Wichtig zu wissen:

Eine Anmeldung für die Tour ist nicht erforderlich. Es gilt die StVO. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Weder der Ortsverband noch die Tourenleitung haftet für Schäden, Unfälle oder dergleichen. Es gelten die aktuellen Hygieneregeln aufgrund der Pandemielage.