Baumschulenweg

Das Ringen um eine verkehrstechnisch befriedigende Lösung für den Baumschulenweg seit Juni 2019 ist wie ein Kampf gegen Windmühlen.

Hier zeigt sich die Notwendigkeit eines Verkehrskonzeptes für ganz Rellingen wieder ganz deutlich, da auch in dieser Straße Verkehrsteilnehmer*innen mit den unterschiedlichsten Bedarfen – Fuß -, Rad – , PKW – , Schwerlastverkehr – unterwegs sind.

Das Engagement der Anwohner und Unternehmen haben die GRÜNEN bis heute begleitet und unterstützt und werden dies auch weiterhin tun.

Im VA wurden die sich aus dem Verkehrsgutachten ergebenden Arbeitsaufträge an die Verwaltung vorgestellt. U.a. war die Gehwegverbreiterung ein Thema. Hier wurden die Eigentümer*innen nach ihrer Breitschaft befragt, ob Eigentumserwerb durch die Gemeinde möglich wäre. Dies ist von den Eigentümer*innen weitestgehend abgelehnt worden.

Das ist zu respektieren, unter dem Aspekt des Natur- und Klimaschutzes sogar zu begrüßen, denn es wären hier viele Meter lebendiger Hecken geopfert worden für weitere Versiegelung.

Die CDU hat den Anwohnern im VA deshalb mangelnde Bereitschaft an der Lösung vorgeworfen. Das ist eine Verhöhnung berechtigter Interessen und aktiven Engagements der Bevölkerung und zeigt deutlich, dass die Mehrheitsfraktion nicht bereit ist, auf Augenhöhe mit der Bevölkerung in politische Entscheidungsprozesse einzutreten.

Ein weiterer Konfliktpunkt ist die Kreuzung Baumschulenweg – Tangstedter Straße. Hier ist das Umwelthaus Pinneberg e.V. angesiedelt. Es wird vermehrt von Kindergärten und Schulklassen aufgesucht, um an den angebotenen Kursen teilzunehmen. Wir haben hier erneut auf unseren Antrag von 2018 auf Zone 30 hingewiesen und uns aktuell dafür eingesetzt, dass die Verwaltung bzgl. einer Erweiterung der Tempo 30 Zone sich erneut dazu mit der zuständigen Kreisbehörde in Verbindung setzt.

Dies sind nur zwei von vielen Punkten, die die verkehrstechnisch unbefriedigende Situation in dieser Straße aufzeigen, symptomatisch für Rellingen insgesamt.

Das wurde auch bei der Einwohnerfragestunde vielfach sehr deutlich.

Die GRÜNEN Rellingen bleiben dran.

Schreibe einen Kommentar